Top

Ein Heizungs-Check lohnt sich

txn-p. Etwa sechs bis acht Monate im Jahr müssen Gebäude in Deutschland beheizt werden, warmes Wasser wird das ganze Jahr über benötigt. Deshalb sollte ein Heizkessel möglichst effizient arbeiten und nur die Wärme bereitstellen, die im Haus tatsächlich genutzt wird. Für Eigenheimbesitzer empfiehlt sich daher der sogenannte Heizungs-Check durch einen Fachmann aus dem SHK-Handwerk. Die Maßnahme lohnt sich besonders bei älteren Heizsystemen gleich mehrfach. Denn während der etwa einstündigen Prüfung stellt der Profi nicht nur fest, in welchem Zustand sich Kessel, Rohrleitungen und Heizkörper befinden, sondern erkennt auch Schwachstellen und Einsparpotenziale. Gut zu wissen: Diese Ergebnisse sind objektiv, denn die Bewertungskriterien und die Vorgehensweise beim Check sind genormt. Nachdem die Ergebnisse ausgewertet sind und der ausführliche Inspektionsbericht vorliegt, wird in einem Beratungsgespräch geklärt, ob die alte Heizung optimiert werden sollte – oder e in kompletter Austausch sinnvoll ist. Foto: ZVSHK/txn-p Informationen zum Heizungs-Check gibt es im Internet unter www.wasserwaermeluft.de.

celseo 3

 

Webbanner

 

dh logosmart









Das Wetter

Cloudy

3°C

Wietze

Cloudy

Humidity: 94%

Wind: 22.53 km/h

  • 21 Nov 2017

    Showers 8°C 3°C

  • 22 Nov 2017

    Scattered Showers 10°C 6°C