Top

Heizverhalten unter der Lupe


txn-p. Beeindruckendes Ergebnis eines Modellvorhabens der Deutschen Energie-Agentur (dena): Mieter benötigen im Durchschnitt neun Prozent weniger Heizenergie als ihre Nachbarn, wenn sie monatlich zeitnah über den eigenen Wärmeverbrauch informiert werden. Das Projekt „Bewusst heizen, Kosten sparen“ startete bereits im vergangenen Herbst. Mithilfe von modernen Funkzählern werden seitdem die Daten des Wärmeverbrauchs in über 140 Wohnungen gemessen und können vom jeweiligen Mieter über ein Internetportal oder mobil über eine App abgefragt werden. Energieeinsparpotenziale werden erkannt, das eigene Heizverhalten kann dank kontinuierlich gewonnener Messdaten optimiert werden. Das Projekt wird bis 2016 fortgeführt und dann endgültig ausgewertet. Weitere Infos gibt es online unter www.bewusst-heizen.de. Foto: dena/txn-p

celseo 3

 

Webbanner

 

dh logosmart









Das Wetter

Cloudy

3°C

Wietze

Cloudy

Humidity: 94%

Wind: 22.53 km/h

  • 21 Nov 2017

    Showers 8°C 3°C

  • 22 Nov 2017

    Scattered Showers 10°C 6°C